Alle Veranstaltungen A-Z

10. Weinmesse „Baden-Württemberg Classics“

10. Weinmesse „Baden-Württemberg Classics“

 

Lokalität: Internationales Congress Center Dresden, Zeit: 18. bis 19. April 2020 von jeweils 11:00 bis 18:00 Uhr
Anschrift: Devrientstr. 10/12

Treff der Winzer und Weingenießer


Am 18. und 19. April 2020 kommt die Weinmesse „Baden-Württemberg Classics" zum 10. Mal nach Dresden und lädt zu Seminaren und Lernweinproben ein


• Gastronomen können bis 08. April zwei Mitarbeiter kostenfrei anmelden

Rot, weiß oder rosé? Am 18. und 19. April 2020 haben Weingenießer und Weinfachleute wieder die Qual der Wahl. Dann kommen etwa 70 Winzer aus Deutschlands sonnigem Süden zur 10. Weinmesse „Baden-Württemberg Classics" in das Internationale Congress Center nach Dresden. Sie bringen nahezu 1000 Weine, Winzersekte und Edelbrände mit und laden zum Probieren, zum Vergleichen und zum Fachsimpeln ein. Begleitend finden kostenlose Lernweinproben statt. Die Weinmesse öffnet Samstag und Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Tickets gibt es für 15 Euro an der Tageskasse.

Gastronomen und Hoteliers können je zwei Mitarbeiter kostenfrei für den Besuch der Weinmesse inklusive Degustation und Seminare anmelden. Hier können sie nicht nur den Geschmackssinn schulen, sondern direkt mit den Erzeugern sprechen und viele Details über Rebsorte, Boden oder Lage aus erster Hand erfahren. Die Messe ist eine einmalige Gelegenheit, um sein Weinwissen sensorisch und theoretisch zu erweitern.

Dafür genügt bis zum 8. April eine E-Mail oder ein Fax mit den Namen der Mitarbeiter an info@badischerwein.de oder Fax 0761/ 89 76 63 96. Die Namen stehen dann auf der Gästeliste.
www.bwclassics.de

Ort:

Internationales Congress Center Dresden
Devrientstr. 10/12
S-Bahn 1 Haltepunkt Mitte / Straßenbahnlinie 6 und 11

Gebühr Mitglieder 0,00 € zzgl. 19% MwSt.
15,00 € inkl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 0,00 € zzgl. 19% MwSt.

Dampfschiff-Schülerprojekt 2020

Die GASTfreundlichen – Das total andere Schülerprojekt Mit dem Dampfschiff Berufe erkunden

 

Exklusive Einladung

 

Liebe Eltern,

 

die Entscheidung für den richtigen Beruf der Kinder ist in jeder Familie ein wichtiges Thema.

Möglicherweise sind die Überlegungen auch schon ganz konkret und Ihr Kind hat einen genauen Plan für die Zeit nach der Schule.

Damit die Entscheidung für den Ausbildungsberuf gewissenhaft und überlegt fallen kann, ist es wichtig für Ihr Kind, praxisnah Erfahrungen zu sammeln.

Als nächsten Schritt bietet sich für Ihr Kind nun die Gelegenheit, am Projekt

„Die GASTfreundlichen - Mit dem Dampfschiff Berufe erkunden“ teilzunehmen.

Mehrere Hotels des Landkreises haben sich unter Leitung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Sachsen (DEHOGA), zusammengeschlossen und bieten am 30.Juni und 1.Juli zwei erlebnisreiche Tage an, um Schüler das Hotel- und Gaststättengewerbe entdecken zu lassen. Neben Informationen zu den Berufen können die Jugendlichen alle Aufgaben im Hotel unter Aufsicht erfahrener Mitarbeiter ausprobieren. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer Tipps zum Bewerbungsverfahren und für das Vorstellungsgespräch.

Bitte beachten Sie, dass im gesamten Landkreis für dieses Projekt nur 40 freie Plätze zur Verfügung stehen; schnell anmelden lohnt sich also!!!

Rückfragen unter:

03501-460 640

Ansprechpartner Frau Walter

walter@dehoga-sachsen.de

HIER GEHTS ZUM VIDEO aus 2018

 

 

Gebühr Mitglieder 0,00 € zzgl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 0,00 € zzgl. 19% MwSt.

4. Sächsische Wirte-Rennen im Kurort Oberwiesenthal

Wenn sich Gastronomen und Hoteliers treffen, findet das meist auf Messen, zu Verbandssitzungen, Kongressen oder ähnlichem statt. Sehr oft stehen dabei die aktuellen und grundsätzlichen Probleme der Branche im Mittelpunkt. Das ist normal und in der Sache auch richtig. Warum aber treffen sich diese Leute nicht auch einmal aus einem ganz anderen Grund – eben nicht nur wegen der Arbeit, der Gaststätte oder dem Hotel?

Um diese Frage beantworten zu können, ist nicht viel zu erzählen. Nunmehr schon seit zwei Jahren findet im März des „Sächsische Wirte-Rennen" statt. Diese Veranstaltung mit hohem Unterhaltungswert für die Teilnehmer und Gäste soll sich als feste Größe im jährlichen Terminkalender skibegeisterter Gastronomen und Hoteliers etablieren.

Regelmäßig im März p.a. findet das „Sächsische Wirte-Rennen" im Kurort Oberwiesenthal als 2-Tages Veranstaltung statt. Im Jahr 2020 ist es am 18./19. März. Teilnahmeberechtigt sind alle sächsischen Gastwirte, Hoteliers, Pensionsbesitzer, deren Angestellte und Familienangehörige sowie Gäste aus den neuen Bundesländern.

Ausrichter und Organisator dieser Veranstaltung ist die ELLDUS Resort GmbH. Jens Ellinger (Vizepräsident des DEHOGA Sachsen), Inhaber der Firma und sein Team sowie die Vereinigte Skischule Kurort Oberwiesenthal, die Liftgesellschaft Oberwiesenthal mbH, die Fichtelberg-Schwebebahn GmbH sowie der Alpine Skiclub Oberwiesenthal e.V. werden für ein erfolgreiches Rennen sorgen. Die Oberwiesenthaler Partnerhotels, wie das Jens Weißflog Appartementhotel, das AHORN Hotel Am Fichtelberg, das Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal und die Rathaushotels werden gemeinsam mit dem ELLDUS Resort beste Gastgeber für die Teilnehmer und Gäste des 3. Sächsischen Wirte-Rennens sein. Mit der Wernesgrüner Brauerei GmbH und neu auch der METRO Deutschland GmbH Standort Chemnitz konnten wir starke Veranstaltungspartner für den Event am Fichtelberg gewinnen.

Humor, Spaß und gute Laune sollen bei dieser Veranstaltung an erster Stelle stehen. Aus diesem Grund dürften die Preise eher symbolischen Charakter tragen, als Ansporn zu Höchstleistungen.

 

Gebühr Mitglieder 21,01 € zzgl. 19% MwSt.
25,00 € inkl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 0,00 € zzgl. 19% MwSt.

Infoveranstaltung "Sicherheit bei Gastronomen und Hoteliers"

 

Sehr geehrte Gastronomen und Hoteliers,

auf Grund von Einbrüchen bei Gastronomen und Hoteliers im Zittauer Gebirge möchten wir Sie in Zusammenarbeit mit dem Polizeipräsident vom Landkreis Görlitz, Herr Manfred Weißbach, und Herr Dr. Stephan Meyer (Parlamentarischer Geschäftsführer und erster stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion) zu einer Infoveranstlung zum Thema "Sicherheit bei Gastronomen und Hoteliers" einladen.

 

Wann:    Donnerstag, 12. März 2020

Zeit:       19:00 Uhr

Ort:        Ausflugsgastätte und Hotel Gondelfahrt   

              Großschönauer Straße 38

              02796 Jonsdorf

Gebühr Mitglieder 0,00 € zzgl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 0,00 € zzgl. 19% MwSt.

Bierseminar DEHOGA Sachsen

Die neue Bierkultur - Chancen für die Gastronomie

Referent: Biersommelier Alexander Stark aus Leipzig

1. Biergeschichte
2. Aktuelle Lage in der deutschen Bierlandschaft

  • kleine Verkostung, Vergleich diverser Pils Sorten*

3. Die Craft Beer Bewegung

  • Einführung in die Bierstile, von international wird auf regional des jeweiligen Ortes runter gebrochen
  • Gegenüberstellung von international zu regional, inkl. Verkostung*

4. Bierpräsentation und Biersprache

  • Gruppenarbeit Bierpräsentation
  • unbekanntes Bier im Glas soll präsentiert werden, Ausarbeitung in Gruppe, einer präsentiert

5. Chancen für die Gastronomie

  • Bierkarte
  • Bierevents
  • Saisonale Highligts
  • Wirtschaftlichkeit

6. Foodpairing

  • Während der Verkostung werden immer wieder die einzelnen Biere beschrieben. (Aussehen, Geruch, Geschmack, so dass über den gesamten Zeitraum „spielerisch" auf die Sensorik eingegangen wird)
  • In Summe werden je Verkostung 6 Bier à ca. 5cl verkostet (rund 3 kleine Flaschen Bier im gesamten Seminar)

 

Hinweis: Bei geringer Teilnehmerzahl erhöhen sich die Gebühren.

Gebühr Mitglieder 81,00 € zzgl. 19% MwSt.
100,00 € inkl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 121,50 € zzgl. 19% MwSt.
150,00 € inkl. 19% MwSt.

Soziale Medien verstehen - Eine Einführung in das Social Media Marketing

Der Workshop richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene im Bereich Social Media Marketing. Für Teilnehmer des Seminars
am 04.11.2018 ist dieses Angebot irrelevant.

Gebühr Mitglieder 50,00 € zzgl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 85,00 € zzgl. 19% MwSt.

Servicegrundlagen Teil III Service-Training Flambieren-Tranchieren-Filetieren

Besondere Arbeiten am Tisch des Gastes – für Berufsneulinge, Berufseinsteiger und als Prüfungsvorbereitung Praxis Restaurantfachfrau/-mann

Gebühr Mitglieder 80,00 € zzgl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 115,00 € zzgl. 19% MwSt.

Servicegrundlagen Teil II – Service-Training

Service-Training – für Berufsneulinge, Seiteneinsteiger und als Prüfungsvorbereitung Praxis Restaurantfachfrau/ -mann

Gebühr Mitglieder 60,00 € zzgl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 85,00 € zzgl. 19% MwSt.

Housekeeping Workshop

domimage

Nachhaltig hohe Qualität garantieren. Wir helfen Ihnen Arbeitsabläufe und Prozesse angemessen zu standardisieren und im Housekeepingmanuel zu beschreiben.

Inhalte

  • 1. Hotelsterne & Gästeerwartungen
  • 2. Housekeeping Management
  • 3. Hausreinigung
  • 4. Zimmer- und Badreinigung
  • 5. Haustechnik und Instandhaltung
  • 6. Wäschelogistik
  • 7. Tipps & Empfehlungen

Anmeldung spätestens bis zum 18.10.2019 per E-Mail an koeppen@dehoga-brandenburg.de

Gebühr Mitglieder 0,00 € zzgl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 0,00 € zzgl. 19% MwSt.

Trüffelschulung durch den Internationalen Kochkunstverein zu Leipzig

Der Internationale Kochkunstverein zu Leipzig ist der drittälteste Köcheverein Deutschlands und begrüßt die azubi akademie leipzig zur Trüffel-Schulung. Was ist das Besondere an diesen Pilzen, welche Unterschiede gibt es und wie werden sie in der Küche verarbeitet?

Kontakt:


http://www.azubi-akademie-leipzig.de/

Gebühr Mitglieder 24,37 € zzgl. 19% MwSt.
29,00 € inkl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 24,37 € zzgl. 19% MwSt.
29,00 € inkl. 19% MwSt.

Fleischerei/Metzgerei & Messerschulung

In dieser Schulung geht es um das fachgerechte Zerlegen und Verarbeiten von Fleisch. Wie heißen die verschiedenen Teile am Tier und wie werden sie verarbeitet? Und nicht zuletzt - welches Messer wird für welchen Arbeitsgang verwendet?

Kontakt:


http://www.azubi-akademie-leipzig.de/

Gebühr Mitglieder 24,37 € zzgl. 19% MwSt.
29,00 € inkl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 24,37 € zzgl. 19% MwSt.
29,00 € inkl. 19% MwSt.

Cocktails & Longdrinks (Mindestalter 18 Jahre)

Vom Klassiker bis zu neuesten Kreationen stehen bei diese Schulung Cocktails und Longdrinks auf dem Programm. Was sind die wichtigsten Unterschiede und Grundlagen? Welcher Alkohol gehört zu welchem Getränk? Die Themen dieser Schulung sind zugleich prüfungsrelevant.

Kontakt:


http://www.azubi-akademie-leipzig.de/

Gebühr Mitglieder 29,42 € zzgl. 19% MwSt.
35,00 € inkl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 29,42 € zzgl. 19% MwSt.
35,00 € inkl. 19% MwSt.

Käse- und Molkereischulung

Was geschieht beim Pasteurisieren und Homogenisieren? Wie werden Quark, Joghurt und die vielen verschiedenen Käsesorten hergestellt und was ist bei der Verarbeitung wichtig? Und wie genau sieht eigentlich der Weg der Milch von der Kuh zum fertigen Produkt aus? Darum geht es bei dieser Schulung, die uns in einen regionalen Betrieb führt.

Kontakt:


http://www.azubi-akademie-leipzig.de/

Gebühr Mitglieder 37,82 € zzgl. 19% MwSt.
45,00 € inkl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 37,82 € zzgl. 19% MwSt.
45,00 € inkl. 19% MwSt.

Prüfungsvorbereitung Refa

In dieser Schulung widmen wir uns voll und ganz der Prüfungsvorbereitung für die Abschlussprüfung der Restaurantfachleute. Es gibt ein Praxistraining für die Bereiche Tranchieren, Flambieren, Filetieren, Cocktails sowie Speisencocktails.

Kontakt:


http://www.azubi-akademie-leipzig.de/

Gebühr Mitglieder 49,58 € zzgl. 19% MwSt.
59,00 € inkl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 49,58 € zzgl. 19% MwSt.
59,00 € inkl. 19% MwSt.

Prüfungsvorbereitung Köche

In dieser Schulung widmen wir uns voll und ganz der Prüfungsvorbereitung für die Abschlussprüfung der Köche. Es beginnt mit einer Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung, gefolgt von Trainings in den Bereichen Gästegespräch, Arbeitsaufgaben und Menüplanung.

Kontakt:


http://www.azubi-akademie-leipzig.de/

Gebühr Mitglieder 49,58 € zzgl. 19% MwSt.
59,00 € inkl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 49,58 € zzgl. 19% MwSt.
59,00 € inkl. 19% MwSt.

Wildkräuter- und Gewürzschulung mit Marcel Thiele

Marcel Thiele wurde als „Spice Hunter“ bekannt, denn er kennt sich bestens aus mit Kräutern und Gewürzen. In 75 Ländern der Erde hat er Essgewohnheiten und die dazugehörigen Gewürze und Kräuter erkundet, sich dabei auch mit ihrer Wirkung auf Wohlbefinden und Gesundheit beschäftigt. In unserer Schulung gibt er seine aromatischen Erkenntnisse weiter.

Kontakt:


http://www.azubi-akademie-leipzig.de/

Gebühr Mitglieder 29,42 € zzgl. 19% MwSt.
35,00 € inkl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 29,42 € zzgl. 19% MwSt.
35,00 € inkl. 19% MwSt.

Bäckerei-Schulung / Brot-Back-Schule

Brot und Brötchen sind Grundnahrungsmittel und spielen auch in der Gastronomie immer eine Rolle. Grund genug, genauer hinzuschauen. Welches Mehl wird für welches Brot verwendet, was kommt sonst noch in den Teig und welche Sorten gibt es? Was macht ein gutes Brot aus und welche Rolle spielt es überhaupt für unsere Ernährung?

Kontakt:


http://www.azubi-akademie-leipzig.de/

Gebühr Mitglieder 37,82 € zzgl. 19% MwSt.
45,00 € inkl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 37,82 € zzgl. 19% MwSt.
45,00 € inkl. 19% MwSt.

Destillerieführung und Spirituosenschulung (Mindestalter 18 Jahre)

Wie wird Alkohol destilliert bzw. gebrannt, welche Technik braucht es dafür und welche Zutaten? Wie erhalten Spirituosen ihren charakteristischen Geschmack? Eine hochprozentige Schulung.

Kontakt:


http://www.azubi-akademie-leipzig.de/

Gebühr Mitglieder 32,78 € zzgl. 19% MwSt.
39,00 € inkl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 32,78 € zzgl. 19% MwSt.
39,00 € inkl. 19% MwSt.

Planung und Durchführung von Veranstaltungen

Sobald die Gäste eintreffen, ist ein Großteil der Arbeit erledigt. Aber was sind eigentlich die ersten Schritte hin zu einer Veranstaltung? Woran muss ich bei der Vorbereitung denken, welche Beteiligten sollte ich einbeziehen und koordinieren? Wer trägt wofür Verantwortung und wie behalte ich den Überblick? Diese Schulung vermittelt die Grundlagen.

Kontakt:


http://www.azubi-akademie-leipzig.de/

Gebühr Mitglieder 24,37 € zzgl. 19% MwSt.
29,00 € inkl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 24,37 € zzgl. 19% MwSt.
29,00 € inkl. 19% MwSt.

Gemüse und Obst

Obst und Gemüse sind essentieller Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung – warum eigentlich? Unter welchen Bedingungen und in welcher Saison wachsen welche regionalen Sorten? Was ist bei Anbau und Verarbeitung zu beachten? Sich damit auszukennen, trägt in der täglichen Arbeit zu einem bewussten und verantwortungsvollen Umgang mit diesen Erzeugnissen bei.

Kontakt:


http://www.azubi-akademie-leipzig.de/

Gebühr Mitglieder 21,01 € zzgl. 19% MwSt.
25,00 € inkl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 21,01 € zzgl. 19% MwSt.
25,00 € inkl. 19% MwSt.

Fisch und Krustentiere

Wie wird Fisch richtig gelagert und verarbeitet? Was ist beim professionellen Filettieren zu beachten? Wie geht man in der Küche fachgerecht mit Hummer, Schrimps & Co. um und wie wird all das serviert?

Kontakt:


http://www.azubi-akademie-leipzig.de/

Gebühr Mitglieder 24,37 € zzgl. 19% MwSt.
29,00 € inkl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 24,37 € zzgl. 19% MwSt.
29,00 € inkl. 19% MwSt.

Service - Training / Servicegrundlagen Das Knowhow für Berufs - und Seiteneinsteiger

Jeden ersten Montag im Monat

100 % Service am Gast

Der Gast steht im Mittelpunkt aller gastgeberischen Aufgaben, ihm gilt die volle Aufmerksamkeit und Konzentration. Und ihn gilt es zufrieden zu stellen. Denn nur zufriedene Gäste werden zu Stammgästen, geben positives Feedback in den sozialen Medien und berichten Freunden und Geschäftspartnern von ihren positiven Erfahrungen in Ihrem Haus. Schulen Sie daher Ihre Angestellten und profitieren Sie vom professionellen Service, Zusatzverkäufen und der Zufriedenheit Ihrer Gäste.
Gebühr Mitglieder 60,00 € zzgl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 85,00 € zzgl. 19% MwSt.

Jeden ersten Dienstag im Monat...

...ist Wirtestammtisch Altenberg.

Ort bitte beim Regionalverband unter 0351-4289510 erfragen.

Marketing (Social Media) und verkaufsfördernde Maßnahmen

Gegessen und getrunken wird immer. Dennoch müssen sich Gastronomen darum kümmern, immer wieder Gäste zu haben und für Veranstaltungen gebucht zu werden. Im besten Fall hat ihr Betrieb ein gutes Image, ist bekannt und beliebt – aber wie gelingt das? Neben überzeugender Arbeit und den typischen Marketingaktivitäten spielen auch die sozialen Medien eine wichtige Rolle für die Außendarstellung von Gastronomieunternehmen. Was ist möglich und sinnvoll?

Kontakt:


http://www.azubi-akademie-leipzig.de/

Gebühr Mitglieder 24,37 € zzgl. 19% MwSt.
29,00 € inkl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 24,37 € zzgl. 19% MwSt.
29,00 € inkl. 19% MwSt.

Von Kollegen für Kollegen – Jens Dzurny lädt zum Workshop ein:

„Gästemanagement digital“

Gebühr Mitglieder 45,00 € zzgl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 65,00 € zzgl. 19% MwSt.

"Mit uns durch den Förder-Dschungel"

SAB/Bürgschaftsbank Vorstellung Förderprogramme für Gastgewerbe

FACHKRÄFTE IN DER HOTELLERIE UND GASTRONOMIE FINDEN UND GEWINNEN

Einmalige Workshopreihe im Landkreis Sächische Schweiz/Osterzgenbirge!

***Kostenfrei für alle gastgewerblichen Unternehmen***

FACHKRÄFTE IN DER HOTELLERIE UND GASTRONOMIE FINDEN UND GEWINNEN!

Wie steigere ich die Attraktivität meines gastgewerblichen Unternehmens ?

Innerhalb einer Workshopreihe zeigen wir Ihnen, wie Sie die Attraktivität und das Image ihres gastgewerblichen Unternehmens steigern werden. Das Besondere dabei, die Unternehmen erarbeiten ihre Konzepte dazu gemeinsam und werden dabei durch das Professorenteam des SRH Hochschulinstituts Berlin/Dresden fachlich begleitet und angeleitet.

*DIe Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts"

Land Sachsen

 

 

ServiceQualität Deutschland in Sachsen

Ausbildung zum QualitätsCoach

Guter Service hat System. Er ist kein Zufall. Mit der Initiative ServiceQualität Deutschland unterstützen wir Sie, Ihre Servicequalität, aber auch die Zufriedenheit Ihrer Gäste und Mitarbeiter zu sichern bzw. weiter auszubauen.
Die Ausbildung eines Mitarbeiters zum QualitätsCoach bildet die Voraussetzung für die Zertifizierung Ihres Unternehmens mit ServiceQualität Deutschland in Stufe I, II oder III.

Kontakt:

LTV SACHSEN
Stefanie Braungardt
Fon 0351 - 4 91 91 18
braungardt@​ltv-sachsen.de 
www.servicequalitaet-sachsen.de

Gebühr Mitglieder 349,00 € zzgl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 349,00 € zzgl. 19% MwSt.