zurück

Veranstaltungen Events alle Regionen

Den Menschen digital weggeshoppt

Beschreibung

 

Inhalte

Die Digitalisierung im stationären Handel und eine funktionierende Vernetzung von On- und Offline sind Teil der großen Veränderungen in der Wertschöpfungskette.

Kann das Personal durch Roboter ersetzt werden, findet noch ein persönliches Kundengespräch zwischen Händler und Konsument statt und sind zentrale menschliche Eigenschaften wie Humor und Empathiefähigkeit wichtig? Wie können regionale Anbieter mit begrenztem Budget im Digitalisierungswettlauf mithalten?

Diese und andere Fragen wollen Vertreter der Wirtschaft und der Wissenschaft diskutieren. Dazu gehören die Vorstände des Konsum Leipzig Dirk Thärichen und Michael Faupel und der Juniorprofessor Dr. Erik Maier von der HHL Leipzig Graduate School of Management. Moderiert wird die Veranstaltung durch Dr. Eddy Donat von der GMA Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung mbH.

 

 

Zielgruppe

Ansprechpartner

Foto von Bettina Wendt - Branchenberaterin für Handel | Verkehr | Logistik
Branchenberatung Handel | Verkehr | Logistik

Bettina Wendt

E-Mail wendt@leipzig.ihk.de
Telefon 0341 1267-1306
Fax 0341 1267-1420

verfügbare Termine

Es wurden leider keine buchbaren Termine zu diesem Seminar gefunden.