zurück

ServiceQualität Deutschland

ServiceQualität Deutschland in Sachsen

Beschreibung

Sie erkennen:
• die Erwartungen Ihrer Kunden und Gäste
• die Schwächen Ihrer Dienstleistung, Lücken in der Angebotspalette
• den Wert von Qualitätsservice
• dass Beschwerden adäquat zu behandeln sind
• die Bedeutung von Arbeitsabläufen, die sich an Kundenwünschen orientieren

Inhalte

Sie lernen:

• die Grundlagen des Qualitätsmanagements
• Analyse der Gäste- und Kundenerwartungen
• Erstellen von Serviceketten
• Entwicklung von Qualitätsbausteinen
• Arbeit mit den Q-Werkzeugen 
• Erarbeiten von Maßnahmenplänen

 


verfügbare Termine

ServiceQualität Deutschland in Sachsen

Termin 05.11.2019 09:00 - 06.11.2019 14:00
noch 12 freie Plätze
Seminarort Wilhelmine-Reichard-Ring 1
01109 Dresden
Konferenz-Center Dresden Airport
Karte / Anfahrt
Gebühr Mitglieder 0,00 € zzgl. 19% MwSt.

Gebühr Nichtmitglieder 349,00 € zzgl. 19% MwSt.
Referent
Besondere Hinweise

Guter Service hat System. Er ist kein Zufall. Mit der Initiative ServiceQualität Deutschland unterstützen wir Sie, Ihre Servicequalität, aber auch die Zufriedenheit Ihrer Gäste und Mitarbeiter zu sichern bzw. weiter auszubauen.
Die Ausbildung eines Mitarbeiters zum QualitätsCoach bildet die Voraussetzung für die Zertifizierung Ihres Unternehmens mit ServiceQualität Deutschland in Stufe I, II oder III.

Die Seminargebühr beträgt 349,00 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer. Dies ist ein vom Freistaat Sachsen geförderter Preis. Im Preis enthalten sind die umfangreichen Seminarunterlagen sowie die Tagungspauschale. Die Gebühr wird vor Seminarbeginn in Rechnung gestellt. Bei kurzfristigen Stornierungen (weniger als 14 Tage vor Seminarbeginn) wird die Hälfte, bei Nichterscheinen der komplette Seminarpreis berechnet.

Neugierig geworden? Lesen Sie hier mehr zur Initiative. 

Melden Sie sich bequem online hier an.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!